Zum Hauptinhalt springen

Eine Kundenkarte für alle Branchen!

Was ihre eigene Kundenkarte bewirkt und welche Vorteile Ihr Kundenkartensystem bietet


  • Kundenbindung

  • Umsätze sichern und steigern

  • Konsumströme steuern

  • Stärkung der Attraktivität

  • Wettbewerbsvorteile

  • Vermeidung von Streuverlusten

  • Unterstützung der Marken-Entwicklung

 

Heben Sie Ihr bestehendes Kundenbindungssystem auf ein höheres Niveau und profitieren Sie von dem beinhalteten Statistiktool.

 

Gewähren Sie ihren Kunden ein erhöhtes Belohnungsgefühl bei hoher Frequenz der Kartennutzung.

 

Eine kurze Übersicht

Die größte Stärke einer eigenen Kundenkarte liegt darin die Kunden dauerhaft an sich zu binden. Der Kunde erhält somit auch die Möglichkeit sich mit Ihren Produkten und Leistungen stärker zu identifizieren.

 

Dies verändert, für den Kunden völlig unbewusst, sein Kaufverhalten. Der Jagd-Instinkt nach Rabatten und Nachlässen lässt ihn unabhängig mehr Umsatz bei Ihnen generieren.

 

Und das ganz einfach: Durch die Statistik-Auswertungen die Sie über Ihren Kunden-Zugang erhalten, können Sie sich an Hand der Kunden-Bedürfnissen und Kunden-Ströme ausrichten.

 

Gezielte Werbeangebote für Ihre Kundenkarten-Inhaber werden wesentlich größer wahrgenommen. Denken Sie doch einfach an Ihr eigenes Verhalten.

 

Bei der täglichen Flut an Werbung sind wir mittlerweile sehr sensibilisiert auf das was uns betrifft und anspricht. Vermeiden Sie teure Streuverluste und gehen Sie ganz bewusst auf Ihren Kunden, mit seinen Bedürfnissen und Wünschen mit Ihrem Marketing-Instrument los.

 

Viele Händler sind stand hier und heute nicht exakt in der Lage, Ihre Käufer und Zielgruppe zu benennen.

 

Wäre es nicht für Sie hilfreich nach einer Zeitungsanzeige in einem Stadtteil zu erfahren wie hoch die Resonanz darauf ist?

 

Über das integrierte Statistik-Tool können Sie Ihre Kunden und Zielgruppen ermitteln. Sie wissen wer die umsatzstärkste Zielgruppe bei Ihren Kunden ist und wo diese herkommen.

 

Durch den effizienten Einsatz der Kundenkarte und den damit verbundenen Auswertungs-Möglichkeiten schaffen Sie für sich Transparenz für Ihr Handeln.

 

Bei den meisten Werblichen-Maßnahmen erhalten Sie kein auswertbares Feedback und wissen nicht, was den Kunden tatsächlich zu Ihnen gebracht hat. Anders mit der Kundenkarte.

 

Wenn Sie diese konsequent einsetzen sparen Sie bei der Werbung auf der einen Seite, auf der anderen steigern Sie aber die Umsätze. Erkennen Sie frühzeitig Entwicklungen und Möglichkeiten!

 

Nutzen Sie die Einführung einer Kundenkarte um auf sich aufmerksam zu machen. Sie werden überrascht sein welche Potentiale hier meist noch schlummern. Wecken Sie diese und schaffen Sie z.B. mit Freunde-Werben Aktionen neues Kundenpublikum.

 

Und wer hat nicht schon mal gerne mit seinen Freunden über ein Schnäppchen gesprochen? Ihre Kundenkarte ist eine weitere Möglichkeit dazu.

 

Mit Hilfe eines Kundenkarten-Systems steigern sie die Wahrnehmung Ihrer Kunden für Ihr Geschäft. Im Regelfall nimmt er Ihre Kundenkarte bewusst in seiner Geldbörse auf.

 

Somit konfrontiert er sich bei seinen Einkäufen stets und ständig mit Ihrem Logo und wird somit auch angeregt bei Ihnen wieder auf Einkaufs-Tour zu gehen.

 

Bauen Sie in Ihrer Werbung besondere Boni für Ihre Kundenkarteninhaber ein. Dies motiviert viele Kunden, auch Neukunden, sich mit einer Karte von Ihnen ausstatten zu lassen.

 

In Zeiten des Online-Handels und den ebenso stark verdrängenden Handelsketten muss man sich am Markt positionieren. Über die Nutzung einer Kundenkarte von Ihnen erhält der Kunde den Vorteil einen Nachlass zu erhalten. Diesen kann er später nur bei Ihnen, als Sofort-Nachlass bei seinem kommenden Kauf einlösen.

Vergleichen Sie sich mit Ihren direkten Wettbewerbern, nutzen diese eine solche Karte? Nein? Sehr gut!

Schaffen Sie dem Kunden in Ihrem Hause ein Plus an Mehrwert. Guter Service, gute Produkte und Leistungen werden mittlerweile als selbstverständlich vom Kunden zur Kenntnis genommen.

Belohnen Sie gezielt Ihre Stammkunden mit vorher kalkulierten Nachlässen. Sie erkaufen sich somit deren Kundentreue und Loyalität zu Ihnen.

Denken Sie z.B. an eine einfache Stempel-Karte beim Bäcker. Kaufen Sie nicht lieber dort ein wo Ihnen die Möglichkeit gegeben wird ein Brot umsonst zu erhalten?

Ersparen Sie sich langwierige Gespräche und Diskussionen mit Ihren Kunden. Über die Kundenkarte erhält der Kunde einen im Vorfeld klar definierten Nachlass.

Diesen legen Sie selbst fest! Sie können prozentuale Nachlässe gewähren, oder zum Beispiel feste Werte bei Werbe-Aktionen. In der Regel gewähren die mit unserem System arbeitenden Händler einen Nachlass von 1-2 % der Kaufsumme.

Dieser Nachlass wird als Guthaben daraufhin auf seine Kundenkarte verbucht.

Was lockt den Kunden?

Kundenkarten haben sich längst etabliert und unterstützen die menschlichen Instinkte des klassischen Jägers und Sammlers.

Ihr Kunde nimmt Umwege in Kauf, er orientiert sich nach Ihren Öffnungszeiten,  nur um auch bei Ihnen für seinen Einkauf belohnt zu werden.

Der Mensch handelt hier nicht basierend auf dem klaren wirtschaftlichen Sachverstand. Er erhofft sich durch die gesammelten Punkte und Nachlässe später mit einer Prämie oder mit einem kostenlosen Einkauf belohnt zu werden. Sie glauben das nicht?

Tanken Sie nicht sogar bei einer Tankstelle die grundsätzlich 1-2 Cent teurer ist je Liter Benzin nur um auch dort die Bonuspunkte mitzunehmen? - Erwischt!

Neben Rabatten oder Prämien bis hin zu Gutscheinen oder bargeldlosem Bezahlen bietet eine Kundenkarte vielfältige Mehrwerte. Statistiken helfen Ihnen um gezielte Werbeaktionen und Kampagnen für ihre Kunden durchführen zu können.